rainbow mountain eco path trek
ausangate trek by eco path trek

74

74

TOUR NACH AUSANGATE TREK UND REGENBOGENBERG  4 TAGE

Entdecken Sie den wundervollen Ausangate Trek!

Der Ausangate Trek gilt als die schönste Wanderung in den Anden von Cusco. Dies ist kein Spaziergang für jedermann, aber diejenigen, die sich vom Gewöhnlichen abheben möchten, werden es als einmaliges Erlebnis erleben. Ausangate Berg ist einer der höchsten Gipfel in Peru. Viele indigene Gemeinschaften leben auf ihren Pfaden, wahre Nachfahren der Inkas, die immer noch Inka-Zeremonien und -Rituale praktizieren, wie das Opfer an Mutter Erde, das Fest der Sonne, die Kokablatt-Zeremonie und das Beste, was sie noch praktizieren Ökologischer Landbau von mehr als 3.000 Kartoffelsorten. Sie überqueren 4 Pässe, erleben abwechslungsreiche Landschaften, tauchen in die ferne Andenkultur ein und erleben einen unvergesslichen Nachthimmel. Und natürlich erleben Sie die beeindruckenden Täler der Berge der Farben und das berühmte Rote Tal, einige der schönsten Naturlandschaften Südamerikas und der Welt. Erkunden Sie mit uns den Ausangate Trek!

74

Ausangate Trek & Regenbogenberg 4 Tage Reiseübersicht

Schwierigkeit der Wanderung: Herausfordernd

KmDistanzwanderung: 43 Kilometer

Höhe max: 5200m

Gruppe: 2-8

Preis von $450 5 oder mehr Personen

Preis von $520 pour 2 à 4 personnes

Abflüge
OCT 2021-DEC 2022

74

Höhepunkte der Reise

  • Erleben Sie den weltberühmten Berg der Farben ohne Menschenmassen
  • Wandern Sie durch abgelegene Andentäler und durch den beeindruckenden Ausangate Trek
  • Teilen Sie einzigartige Erlebnisse mit den letzten Nachkommen der Inkas, lernen Sie ihre Ahnenriten und Traditionen kennen und zelebrieren Sie mit den heiligen Kokablättern eine Zeremonie zur Mutter Erde.
  • Erleben Sie die beste Wanderung in den Anden mit fantastischem Blick auf die Apu Ausangate, die roten, türkisfarbenen und grünen Seen.
  • Probieren Sie das einzige typische Gericht der Inkas „Pachamanca“
  • Verbinden Sie Ihren Körper und Geist mit der besten Energie des Apus und den heiligen Bergen der Inkas
  • Entdecken Sie die Ahnenpfade der Quechua mit unseren lokalen Führern.

siehe Karte von
AUSANGATE TREK & REGENBOGENBERG 4 TAGE

Aktivitäten

Diese Reise gilt als kraftvoll (anspruchsvoll). Ausflugsteilnehmer müssen starke und erfahrene Wanderer in hervorragender körperlicher Verfassung sein. Die meisten Tage werden in großer Höhe (4500 bis 4800 Meter) verbracht. Für den Trekking-Teil bleiben wir auf Höhen zwischen 3900 und 5000 Metern und mit einer Höhe von bis zu 5.200 Metern. An den meisten Tagen gehen wir 10 bis 12 km mit durchschnittlichen Höhenunterschieden von 900 Metern und Höhenverlusten von bis zu 1000 Metern, von denen einige ziemlich steil sind. Nach Ihrer Ankunft in Peru sollten Sie in der Lage sein, mehrere Tage hintereinander bis zu 12 km zu laufen, mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 4 km pro Stunde. Integrieren Sie Hügel und Treppen in Ihr Training, um die Auswirkungen der Höhe zu bekämpfen.

Unterkünfte

Zeltcamp Ausangate (Standard) 3 Nachte
Die Übernachtungen während des Ausangate Trails erfolgen in Doppeldachzelten, die von der Begleitmannschaft aufgebaut werden. Die Zelte sind jeweils mit dicken Schaumstoffmatratzen ausgestattet, die von den Trägern transportiert werden. Schlafsäcke können vor Beginn des Trekkings vor Ort gegen eine Gebühr geliehen werden und müssen von den Teilnehmern selbst getragen werden. Die Camps verfügen über keine festen sanitären Einrichtungen.

Ein Essenszelt bietet genügend Platz, um gemeinsam zu essen und in aller Ruhe den Abend ausklingen zu lassen.

74

Tag 1

AUSANGATE TREK: CUSCO - TINKY - UPIS DORF

Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd
Höhe: 4100 m
Zurückgelegte Strecke: 10 km
Ungefähre Gehzeit: 5 h

Die Abholung von Ihrem Hotel erfolgt um 5:45 Uhr. Gegen 6:00 Uhr verlassen wir Cusco und fahren mit unserem Privattransport in Richtung Urcos, Ocongate und dann in die Stadt Tinki, wo wir den Ausangate Trek starten . Unser Küchenchef bereitet Ihnen ein saftiges Andenfrühstück zu. Dann wandern wir zum Fuß des beeindruckenden Ausangate-Berges. An diesem Tag werden wir durch die lokalen Dörfer der indigenen Gemeinschaften fahren, die Quechuam sprechen und sich der Beweidung von Lamas und Alpakas widmen, bis wir die kleine Siedlung Upis erreichen Die Kosten betragen (10 Sohlen). Heute verbringen wir die Nacht hier und Sie haben die Möglichkeit, die malerische Kulisse des Berges zu genießen, während die Sonne in den Bergen untergeht. Hier haben wir also Mittag- und Abendessen mit einem spektakulären Himmel voller Sterne und der sagenhaften Milchstraße. Die Nächte sind sehr kalt, warme Kleidung tragen.

Tag 2

AUSANGATE TREK: UPIS DORF - PUCACOCHA LAGUNE

Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd
Höhe: 4950 m
Zurückgelegte Strecke: 12 km
Ungefähre Gehzeit: 8 h

Heute stehen wir um 5.30 Uhr auf, dann haben wir ein sehr nahrhaftes Frühstück, da der Tag aufgrund des Aufstiegs zum Arapa-Pass (4950 m), von dem aus Sie die Bergketten der Vilcanota sehen können, sehr schwer wird Gebirgskette, deren höchster Punkt das Ausangate (6384 m) ist, dann werden wir zum Mittagessen eine leichte Abfahrt zu unserem Ort haben. Nach dem Mittagessen geht es weiter in Richtung Pucacocha-See, einem tief türkisfarbenen See, der ein perfekter Zwischenstopp für eine Pause ist. Auf dem Weg werden Sie lokale Hirten und Lamas sehen und Ihr erfahrener Führer wird Ihnen die Geschichte der Einheimischen und der Landschaft im Ausangate Trek erklären. Unser heutiges Camp befindet sich direkt unter dem imposanten Ausangate Mountain. Sie werden ein wahres Outdoor-Abenteuer erleben, umgeben von Bergen und frischer Luft. Ihr Abend wird mit einem Abendessen in unseren gemütlichen Speisezelten abgerundet. Hier werden Sie von einer Aussicht auf den Ausangate-Berg und seine sehr beeindruckenden Gletscher umgeben sein.

Tag 3

AUSANGATE TREK: PUCACOCHA LAGUNE - ANANTA DORF

Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd
Höhe: 5100 m
Zurückgelegte Strecke: 10 km
Ungefähre Gehzeit: 6 h

An diesem Tag wird die Wanderung einen guten Schwierigkeitsgrad haben, aber es ist nicht lange her, nach dem Frühstück starten wir um 7:00 Uhr mit einem starken Aufstieg zum Pucacocha Pass (5100 m). Dieser Schritt hat unglaubliche Aussichten und wenn Sie oben ankommen, werden Sie mit 360 ° Aussichten auf eine der unglaublichsten Landschaften der Erde belohnt. Nachdem wir den schwierigen, rauen Donner des Pucacocha-Passes überwunden haben, müssen wir mit Hilfe unserer Trekkingstöcke sehr vorsichtig in ein grünes Tal voller Alpakas und Lamas hinabsteigen, in dem wir auf ein saftiges und köstliches Mittagessen warten. Dann machen wir einen kurzen Spaziergang zum Camp in der Ananta-Gemeinde. Wenn Sie Glück haben, können Sie einen Andenkondor oder das seltene Vicuña sehen. Heute beenden wir die Wanderung um 15:00 Uhr ein beruhigendes Abendessen.

Tag 4

AUSANGATE TREK: ANANTA DORF -ROTES TAL - CUSCO REGENBOGENBERGEN

Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd
Höhe: 5200 m
Zurückgelegte Strecke: 11 km
Ungefähre Gehzeit: 6 h

Der heutige Tag wird sehr aufregend, da wir den Regenbogenberg oder den Berg der Farben besuchen werden. Der lokale Name ist Apu Vinicunca. Dafür stehen Sie sehr früh auf und verlassen das Lager um 5 Uhr morgens den Regenbogenberg in seiner ganzen Pracht mit Einsamkeit zu betreten und zu erleben, noch ohne Besucher. Nach einem warmen Frühstück und etwas Coca-Tee können wir ganz in der Nähe das andere geologische Spektakel des berühmten roten Tals bewundern, einer Gruppe kleiner Hügel, deren Hauptboden die Farben Rot, Ocker, Grün aufweist. Sicher werden Sie das Gefühl haben, auf einem anderen Planeten zu sein! Gegen Mittag fahren wir bergab in die Gemeinde Qesuno, wo wir zu Mittag essen und unsere gesamte Trekkingausrüstung packen, um nach Cusco zurückzukehren, dessen Endpunkt bei der Tür Ihres Hotels liegt. Die Ankunft ist gegen 17:30 Uhr.

IM AUSANGATE TREK + REGENBOGENBERG  4 TAGE:

  • Privater Transport zu / von Ihrem Hotel in Cusco
  • 4 Frühstück, 3 Mittagessen, 3 Abendessen, alle Mahlzeiten und Getränke werden von einem professionellen Bergkoch zubereitet.
  • Gekochtes Wasser und Snacks
  • Fließend Englisch / Spanisch / Quechua sprechende Reiseleitung
  • Campingzelte für Bergtouren sowie Decken- und Schaumstoffmatratzen
  • Reisetaschen für Ihre persönlichen Sachen (von Pferden getragen)
  • Großes Esszelt mit Tisch, Hockern, Besteck und Küche
  • Tragbare Toilette
  • Reiter / Packpferde für die Mitnahme sämtlicher Ausrüstungsgegenstände und persönlicher Gegenstände (bis zu 6 kg pro Person)
  • Gebühren für Ausangate Trek, Rainbow Mountain und Red Valley
  • Erste-Hilfe-Kit mit Sauerstofftank
  • Isomatte (thermarest)

NICHT IN AUSANGATE TREK + REGENBOGENBERG  4 TAGE:

  • Persönliche Trekkingausrüstung
  • Schlafsack (Sie können in Cusco $ 20 USD für die gesamte Reise mieten)
  • Trekkingstöcke (Sie können in Cusco $ 15 USD für die gesamte Reise mieten)
  • Freiwillige Tipps für Führer, Reiter und Koch
  • Persönliches Reitpferd *

Wichtig zu wissen, bevor man in Ausangate reitet:

Ein Pferd kann bei örtlichen Reitern gemietet werden. Diese Pferde sind nicht unser Eigentum, sie stammen von Mitgliedern der Community, die diesen Service zu Beginn der Tour anbieten. Die Kosten sind ebenfalls variabel und werden von Ihnen mit Hilfe des Führers ausgehandelt. Wenn Sie ein Pferd mieten möchten, denken Sie daran, dass der Reiter kein Englisch spricht oder immer bei der Gruppe der Wanderer und dem Führer bleibt, da die Pferde schneller laufen als die Wanderer. Wenn Sie sich entscheiden, ein Pferd zu mieten, übernehmen Sie die volle Verantwortung und laufen auf eigenes Risiko. Eco Path Trek ist nicht verantwortlich für Unfälle, die beim Fahren entstehen.

WAS SIE MITBRINGEN MÜSSEN, UM TREK + REGENBOGENBERG  4 TAGE  AUSANGATE ZU BRINGEN:

KLEIDUNG:

  1. Erste Schicht:
  • Unterwäsche
  • Langärmliges Thermoshirt
  • Thermo-Hose mit enger Passform
  1. Zweite Schicht:
  • Polarfleece
  • Wanderhose
  • Dicke Socken
  1. Dritte Schicht:
  • Wasserfeste Jacke
  • Wasserdichte Hose (optional)
  • Isolierte Jacke
  • Schal
  • Hut für kaltes Wetter
  • Handschuhe
  • Buff / Taschentuch
  • Sonnenhut

REISEZUBEHÖR:

  • Rucksack 20-30 L
  • Wasserdichte Abdeckung für den Rucksack
  • Trekkingschuhe (wasserdicht und fest)
  • Sportschuhe / Sandalen für Campingplätze
  • Campingkissen
  • Schlafsackeinlage (optional)
  • Stabile Wasserflasche
  • Wanderstock
  • Scheinwerfer
  • Plastiktüten für nasse Gegenstände
  • Toilettenartikel (Zahnbürste, Feuchttücher usw.)
  • Badeanzug / Handtuch
  • Sonnenschutz (LSF 50+ empfohlen)
  • Sonnenschutzlippenschutz
  • Sonnenbrille
  • Insektenschutzmittel

ANDERE:

  • Persönliche Medikamente
  • Reisekrankheitstabletten für Transporterfahrten
  • Kamera / Zusatzbatterie
  • Persönliche Snacks
  • Handwärmer (optional)
  • Freizeitbuch für Abende
  • Bargeld und kleine Münzen

AUSANGATE TREK – KOMPLETTE ANLEITUNG ZUM SCHÖNSTEN TREK IN PERU

  1. WAS IST DIE HÖHE DEN AUSANGATE TREK ?

Während der Touren in unseren 3,4,5 oder 6 Tagesprogrammen steigen wir auf mehr als 5.000 Meter. Die Mindesthöhe beträgt 4.300 Meter.

Cusco ist 3380 Meter hoch. Wenn Sie anfällig für Höhenkrankheiten sind oder sind, sollten Sie 2-3 Tage vor Ihrer Wanderung eintreffen, die ersten Tage in Cusco ausruhen, viel Wasser (und Tee) trinken Koka, ein lokales Heilmittel), und essen viele Kohlenhydrate. Diese drei Dinge helfen, die Höhenkrankheit zu verhindern und zu bekämpfen. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie sich Sorgen über die Höhe machen. Es gibt viele Medikamente, die Sie anbieten können (z. B. Medikamente gegen Übelkeit, Diuretika usw.).

  1. HEIZUNG UND BÖSE HÖHE (SOROCHE)

Der Ausangate Trek ist einer der höchsten Treks in Peru und birgt offensichtlich gewisse Risiken der Höhenkrankheit. Die Anpassung an die Höhe ist der Schlüsselfaktor für einen sicheren und angenehmen Spaziergang.

Die meisten unserer Touren finden zwischen 4.800 und 5.200 Metern statt. Um Höhenkrankheiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, mindestens 3 Tage vor Ihrer Wanderung in Cusco anzukommen, um sich an die Höhe zu gewöhnen. Trinken Sie in großer Höhe viel Wasser oder Coca-Tee. Die Einheimischen verwenden seit jeher Koka-Tee, um bei Höhenkrankheiten zu helfen. Kokosnussblätter haben Alkaloide, die Ihr Blut schnell zirkulieren lassen, so dass Ihr Blut Sauerstoff zu Ihrem Gehirn transportiert. Ihr Arzt kann Medikamente wie Acetazolamid und Dexamethason verschreiben, um Höhenkrankheiten vorzubeugen. Beginnen Sie diese 2 Tage vor Ihrem Spaziergang. Nehmen Sie sie weiter ein, während Sie high sind.

Es ist wichtig, dass Sie diese Risiken verstehen, damit Sie die besten vorbeugenden Maßnahmen ergreifen und über den Umgang mit den Symptomen der Höhenkrankheit und ihren schwerwiegenden Varianten informiert sind. HAPE).

  1. WIE SCHWIERIG IST DER AUSANGATE TREK?

Mit mehreren Überführungen von mehr als 5.000 Metern wird der Ausangate Trek als ziemlich schwierig angesehen.

Die Wanderung wird als Klasse C eingestuft. Das bedeutet, dass die Wanderung ziemlich lang ist und sich viele Abschnitte in großer Höhe befinden. Sie benötigen ein gutes Maß an Kondition und Ausdauer, da Sie viele steile Abschnitte durchlaufen, in denen sich die Höhe in kurzer Zeit erheblich ändert. Der Weg selbst ist ziemlich gut und gut definiert.

Diese Wanderung ist wahrscheinlich zum ersten Mal nicht für Wanderer geeignet. Wenn Sie ein starker Wanderer sind und zuvor einige gemäßigte Wanderungen absolviert haben, sollte es Ihnen gut gehen. In den höheren Regionen kann das Wetter oft recht rau sein und Schneestürme sind keine Seltenheit.

  1. WIE VIELE MEILEN IST DER AUSANGATE TREK

Wir haben unterschiedliche Entfernungen von der ausangierten Wanderung, die kürzeste beträgt 15 km. Und die längste 6-tägige Wanderung hat mehr als 85 km.

Die klassische 4-tägige Tour von Ausangate Trek ist ca. 36 km lang. = 22,3 Meilen

  1. WANN IST DER BESTE ZEITPUNKT FÜR DEN AUSANGATE TREK?

Wie bei den meisten Wanderungen in der Region ist die beste Zeit für den Ausangate-Trek in den trockenen Monaten zwischen Mai und September. Im Gegensatz zu anderen beliebten Wanderungen ist die Ausangate Trek-Wanderung auch in der Hochsaison sehr ruhig.

In den Monaten April und Oktober ist das Wetter noch angenehm und die Wanderung ist sehr gut möglich. Aufgrund der Höhenlage müssen Sie sich jedoch auch in der Trockenzeit mit eisigen Nächten auseinandersetzen.

Wegen der Höhe und des Schnees ist es besser, den Spaziergang in der kältesten Jahreszeit zwischen November und Februar zu vermeiden.

  1. WAS SIND DIE TEMPERATUREN IM AUSANGATE TREK?

Die Temperaturen in den Bergen von Ausangate Trek sind sehr unterschiedlich, so dass es für alle Arten von Szenarien sehr gut gerüstet sein muss. An einem Tag kann es sonnig, regnerisch, schneit oder windig sein.

  • Während der Trockenzeit von Mai bis Oktober kann die Mindesttemperatur bis zu -10 ° C oder 14 ° F betragen. Die maximale Temperatur beträgt 16 ° C.
  • In der Regenzeit von November bis April beträgt die Mindesttemperatur -2 ° C und die Höchsttemperatur 18 ° C.
  1. WAS FÜR ESSEN IST IM AUSANGATE TREK?

Eco Path Trek ist stolz darauf, das beste Personal von auf Hochgebirge spezialisierten Köchen mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in den verschiedenen Trekkingrouten in Cusco zu haben. Auf unserer Ausangate-Route bieten wir Ihnen jeden Tag den besten Lebensmittelservice. Unsere Köche bereiten Mahlzeiten mit 100% frischen und biologischen Lebensmitteln zu, da sich unser Unternehmen auf die Gemeindearbeit und die Unterstützung der Landwirte konzentriert, die uns mit ihren besten Früchten versorgen . Sie können die beste peruanische und Cusco-Küche probieren. Zum Frühstück werden Pfannkuchen, Tortillas, Kaffee, Milch, Butter, Müsli und ein sehr nahrhaftes Frühstück mit Hafer, Quinoa, Weizen usw. serviert.

Mittags- und Abendbuffets werden serviert, darunter sautierte Lenden, Quinoa Chaufa, Salate, Gemüsesuppen und Produkte aus den Anden, Hühnchen, Fleisch, Alpaka.

Wenn Sie allergisch auf Lebensmittel jeglicher Art sind oder kein Gluten konsumieren oder Vegetarier sind, ist es für uns nicht schwierig, da wir darin geschult sind, Lebensmittel nach diesen Lebensmittelstandards bereitzustellen.

Im Allgemeinen kümmert sich Eco Path Trek um Ordnung und Qualität beim Umgang mit den Produkten und achtet auf deren Sicherheit, damit während der Wandertage auf dem Ausangate-Berg keine Krankheiten oder Beschwerden auftreten.

  1. BRAUCHE ICH EINE TREKKING-VERSICHERUNG

Eine Versicherung für Ihre Reise nach Ausangae Trek ist ein Muss. Da die meisten Wanderwege zum Ausangate Trek über 4.000 m hohe Pässe führen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Versicherung diese für Wanderungen in großer Höhe (bis zu 6.000 m) abdeckt. Wir haben mehrere Reiseversicherer überprüft. Das günstigste und mit Abstand beste ist World Nomads.

  1. WAS PASSIERT, WENN ICH DEN AUSANGATE TREK NICHT BEENDEN KANN?

Wenn Sie Ihr Ausangate Trek-Programm aufgrund von Gesundheitsproblemen oder anderen Umständen nicht abschließen konnten, werden Ihre Vitalfunktionen zunächst ausgewertet. Anschließend werden Sie so schnell wie möglich zu einer nahe gelegenen Autobahn evakuiert und von dort weitergeleitet lokale Mobilität nach Cusco. Da es in den Ausangate Mountains keine gut ausgestatteten Krankenhäuser gibt, werden diese Kosten von Ihnen übernommen. Aus diesem Grund wird eine Reiseversicherung empfohlen, die solche Vorfälle abdeckt. Darüber hinaus erstattet unser Unternehmen die bereits bezahlten Tourkosten nicht.

  1. WAS SIND DIE GRÖSSEN DER GRUPPEN IM AUSANGATE TREK?

Eco Path Trek Gruppen starten mit mindestens 2 Wanderern und maximal 8 Personen. Für Gruppen von mehr als 8 Wanderern bieten wir einen Hilfsführer an.

  1. WIE WERDEN CAMPINGSTORES FÜR AUSANGATE TREK BENUTZT?

Unsere Trekkingläden sind von bekannten Marken wie Doite, Noth Face, Salewa, Eureka. Welches entworfen ist, um extremen Wetterbedingungen zu widerstehen. Jeder hat eine Kapazität für 4 Personen, aber nur zwei Wanderer nutzen ihn und haben daher mehr Platz für ihre Sachen. Sie erhalten außerdem eine Decke und eine Schaumstoffmatte.

Für das Essen haben wir Küchen- und Esszelte, die genug Platz haben, damit Sie Ihren Tisch und Ihre Stühle ordentlich aufstellen können.

  1. WELCHE ART VON WANDERTEAM NEHME ICH ZUM AUSANGATE TREK?

Asungate Trek wird empfohlen, um hochwertige Bergausrüstung mitzubringen.

  • Ein gutes Fell, dessen Füllung aus Kunstfaser oder Gänsefedern besteht.
  • Eine gute Polar Tech Jacke, da diese sehr gut gegen Kälte und Wind hilft.
  • Regenmantel mit Gore-Tex-Technologie
  • Trekkingschuhe mit guten Sohlen und Regenmänteln.
  • Isolierender Schutz vor Kälte und Wind.
  • Sonnenbrillen mit UV-Schutz, wie Sie wissen, ist das Radion in den Anden von Cusco sehr extrem
  • Ein guter Sonnenschutz und Lippenstift
  • Set von Socken und Stöcken, abhängig von der Anzahl der Tage, an denen Sie in Ausangate trekken.
  • Trekkingrucksack mit einem Fassungsvermögen von 30 bis 40 Litern.
  • Eine Kantine oder ein Kamel, um Wasser während Ihres Aufenthalts in den Ausangate Mountains zu transportieren.
  • Trekkingstöcke, da diese beim Auf- und Abstieg sehr nützlich sind, sind viele Teile des Trekkings gut geneigt.
  • Ein Regenponcho ist eine gute Ausrüstung, die ihn trocken hält, wenn es regnet oder schneit.
  • Persönliche medizinische Ausrüstung, nehmen Sie vorzugsweise Ihre eigenen Medikamente mit, da es an diesen Orten keine Möglichkeit gibt, sich in einem medizinischen Zentrum behandeln zu lassen.
  • Set Toilettenartikel, eine Rolle Toilettenpapier, Gel-Gel.
  • Ein Hut mit breiter Krempe
  • Trekkinghosen und wasserdichte Hosen.
  • Handschuhe
  • Es wird auch empfohlen, einige Snacks wie getrocknete Früchte, Pralinen und Süßigkeiten mitzubringen.
  1. ÜBER DIE TOURISTENFÜHRER?

Eco Path Trek verfügt über professionelle, sachkundige, zuverlässige und erfahrene Guides, die jedes Jahr gut für uns ausgebildet werden. Alle unsere Guides haben jahrelang die Berge erkundet und an Universitäten und Instituten in Cusco studiert. Alle Guides sprechen fließend Englisch und verfügen über gute Kenntnisse der verschiedenen Trekkingrouten. Unsere Guides werden das Vergnügen haben, Sie auf den schönsten Wegen des Ausangate Trek, des Inca Trail und des Lares Trek zu führen, die Ihr Urlaubserlebnis verbessern und zu einem echten Erfolg werden lassen. Unsere Guides sind in Erster Hilfe geschult und wissen, wie es in jeder Notsituation geht. Und was am wichtigsten ist, unsere Führer sind sehr nett und angenehm und möchten mit Ihnen den Glauben von Peru teilen.

  1. TRAGT DAS UNTERNEHMEN DEN ERSTE-HILFE-KIT FÜR SAUERSTOFFTANK?

Eco Path Trek ist ein seriöses und formelles Reisebüro für Reiseveranstalter. Daher führen wir bei all unseren Trekking- und Ausangate-Trek-Aktivitäten normalerweise den Sauerstofftank mit, der verwendet werden kann, wenn einer unserer Kunden dies verlangt. Denken Sie daran, dass es sich um einen mittleren Sauerstofftank handelt, der als Notfallmediation zur Stabilisierung des Touristen dient. Benötigt er immer noch mehr Sauerstoff, wird er zu einem genaueren Kontrollpunkt evakuiert, an dem ein Fahrzeug vorbeifährt, und steigt auch auf eine niedrigere Höhe ab. um Höhenkrankheit oder eine Tachykardie zu vermeiden.

Es wird auch ein Erste-Hilfe-Kasten mitgeführt, der Touristen in Notsituationen hilft. Aber haben Sie diese Information: Keine Person, die nicht über die Zertifizierung eines Arztes, Apothekers oder einer Krankenschwester verfügt, kann Medikamente verschreiben, da wir die wahre Krankengeschichte des Patienten nicht kennen, was ihre Situation nicht verbessern, sondern verschlechtern kann. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass Sie als wichtige Maßnahme, wenn möglich, Ihr eigenes Erste-Hilfe-Set mit den von einem Arzt verschriebenen Pillen mitbringen, bevor Sie mit dem Ausangate-Trek beginnen.

  1. KANN ICH EIN PFERD MIETEN, WENN ICH NICHT SEHR SCHNELL GEHEN KANN?

Eco Path Trek organisiert Ausangate-Wanderungen mit einem verantwortungsbewussten und seriösen Team von Muleteern. Diejenigen, die für ihre Zeit verantwortlich sind und die Wanderung auf der Ausangate-Trek-Route kontrollieren. Wenn Sie ein Defizit im Schritt haben, erhalten Sie ein Hilfspferd, das Sie verwenden können, bis Sie sich erholt haben und den Schritt normal fortsetzen können. Achtung, unsere Programme beinhalten nicht das Reiten während der gesamten Reise. Wenn Sie das Reiten machen möchten, müssen Sie dies zum Zeitpunkt Ihrer Orientierung in Cusco mitteilen. Der Reiseleiter teilt Ihnen mit, wie viel es kosten wird und wie hoch der Service ist. Aus Gründen des Tierschutzes unterliegt unser Unternehmen gewissen Einschränkungen hinsichtlich des Gewichts, das es tragen muss, oder derselben Person. Eco Path Trek erlaubt unter keinen Umständen Tiermissbrauch. Denken Sie daran, dass wir die Ausangate-Wanderung unternehmen, um die wunderschönen Landschaften der Berge und Seen zu erkunden, die mit Sicherheit eine einzigartige Erfahrung in Ihrem Leben sein werden.

  1. GIBT ES AUF DER STRASSE VON AUSANGATE EIN MOBILES STROMSIGNAL?

Der Ausangate-Trek findet in Bergen statt, die weit von der Zivilisation entfernt sind. Sie können also auf den meisten Strecken kein Telefonsignal empfangen. Der einzige Ort, an dem Sie ein Signal empfangen können, ist die Stadt Tinki am ersten Tag des Morgens . Ebenso ist es nicht möglich, Strom in den Lagern zu haben, wenn Sie ein Solarladegerät haben, ist dies eine sehr gute Option, die Sie ergreifen können, da in der Trockenzeit in Ausangate gutes Wetter und mehr Zeit mit Domstunden herrschen.

  1. WIE VIEL GELD BRINGST DU AUF DEN AUSANGATE TREK?

Wir empfehlen peruanische Sohlen in bar mitzubringen. Denn wenn Sie den Familien der Gemeinden ein Trinkgeld geben oder Kunsthandwerk kaufen möchten, würden sie es begrüßen. Oder verwenden Sie in Notfällen die durchschnittlich eingenommene Menge 300 bis 400 Sohlen.

  1. BRAUCHE ICH WIRKLICH TREKKING BOTTOMS IM AUSANGATE TREK?

Die Antwort lautet: Wenn es wichtig ist, auf der Ausangate Trek-Route Trekkingstöcke zu haben, hilft Ihnen dieses Instrument, sehr schwierige Hindernisse zu überwinden und bei gut abfallenden Abfahrten ein gutes Gleichgewicht zu haben. Die Art des empfohlenen Stocks ist für Sie frei, da diese je nach dem Lebensmittel, das Sie zur Verfügung stellen, definiert sind. Es kann sich um Aluminium, Kohlefaser oder ein anderes Material handeln. Wenn Sie jedoch einen guten Widerstand gegen Gehen haben, ist dies ein anderes Ein Detail nicht weniger wichtig ist, dass Sie die Metallschutzvorrichtungen an ihren Spitzen haben müssen, in der Regel mit Gummisohlen untergebracht werden. Vorzugsweise solche, die leicht verpackt und gebunden werden können.

  1. KANN ICH IN CUSCO MIETEN, WENN ICH KEINE GUTE SCHLAFTASCHE HABE?

Wenn Sie einen Schlafsack in unserem Büro in Cusco mieten können. Für den Ausangate Trek ist ein Schlafsack erforderlich, der die Widerstandsspezifikation von -15 ° C bis -20 ° C aufweist. Andernfalls fühlen Sie sich mit dem eisigen Wetter in den Ausangate Mountains sehr unwohl.

  1. WIE SIND DIE BÄDER IM TREK DE AUSANGATE?

Unsere Firma bringt mobile Toiletten auf die Ausangate Trek Route, da es in diesen Landschaften immer noch keine großen Städte gibt und sie den gesamten Jungfrauenkreislauf unterhalten. Vergessen Sie nicht, Ihre blasse Klopapierrolle mitzubringen, und lassen Sie den anfallenden Abfall entsprechend der Klassifizierung nach Farben im Behälter. Werfen Sie sie nicht während Spaziergängen, da es auch viele Wanderer gibt, die diese Strecken müllfrei vorfinden möchten.

Am Ende der Tour sind unsere Reiseleiter und Köche dafür verantwortlich, dass alle anfallenden Abfälle in die Stadt Cusco zurückgebracht werden.

  1. GIBT ES DUSCHEN AUF DER STRASSE VON AUSANGATE?

Auf der Ausangate Trek-Route gibt es keine Duschen. Es ist im Allgemeinen nicht ratsam, ein Bad über dieser Höhe zu nehmen, da Sie an Grippe oder Lungenentzündung erkranken könnten. Eco Path Trek versorgt Sie morgens beim Aufwachen und nachmittags nach Abschluss der Trekkingaktivitäten mit einem Eimer heißem Wasser, mit dem Sie Gesicht und Füße reinigen können.

  1. WASSER ZU TRINKEN IST IM AUSANGATE TREK SICHER

Auf dem Ausangate Trek-Ausflug ist es möglich, Geschäfte zu finden, die am ersten Tag Wasser liefern können. Dann werden Sie mit gekochtem und dann gefiltertem Wasser versorgt, um jegliche Art von Krankheit oder Beschwerden zu vermeiden. Es ist keine gute Idee, Wasser aus Wasserfällen, Lagunen oder Bächen zu trinken, da viele davon giftige Mineralien oder Bakterien enthalten können, die für die menschliche Gesundheit schädlich sind.

  1. ICH BIN IN DER LAGE, DIE LOKALEN GEMEINSCHAFTEN ENTLANG DES TREKS AUSANGATE ZU KONTAKTIEREN

Auf allen Ausangate Trek-Routen werden Sie viele indigene Gemeinschaften durchqueren, die Sie sehr gerne für Ihren Besuch empfangen und Ihnen auch ihre Handarbeiten anbieten, die sie herstellen, wenn Sie diese Menschen unterstützen möchten, tun Sie dies, da sie auf ihren Anbaufeldern produzieren, nicht Es reicht aus, um eine angenehme Lebensqualität zu führen. Unsere Freunde der hochandinen Gemeinden sind auch sehr nett, machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie ein Interview oder ein Foto führen, da Ihr Führer derjenige ist, der es übersetzen kann, damit Sie ein Gespräch führen und so mehr über ihre Erfahrungen und Bräuche erfahren können. Es versteht sich, dass diese Gemeinden auf der Ausangate Trek-Route als eine der letzten gelten, die noch die von den Inkas geerbten Traditionen praktizieren. Sie führen immer noch Opferzeremonien für die Pachamana oder Mutter Erde, die Kokablattzeremonie und die wichtigsten Feste nach dem Quechua-Kalender durch.

  1. WAS MACHEN SIE MIT DEM ABFALL, DER IM AUSANGATE TREK ENTSTEHT?

Alle bei Ausangate Trek anfallenden Abfälle werden sorgfältig ausgewählt und klassifiziert, um nicht in das wunderschöne Ökosystem geworfen zu werden. Wir führen vier Arten von biologisch abbaubaren Beuteln zur Trennung und anschließenden Lieferung an Müllwagen in Cusco. Werfen Sie bitte auf keinen Fall organischen oder anorganischen Abfall auf die ausangate Trekkingroute. Wenn Sie jemanden sehen, der an der Route entlangfährt, teilen Sie ihm mit, dass dies ein schlechtes Verhalten ist, da wir uns alle für die Pflege und den Schutz der Umwelt einsetzen Umwelt Lassen wir diese wunderschöne Landschaft von Ausangate Trek so, wie wir sie beim Wandern vorgefunden haben.

  1. TIPPEN

Wir bieten allen Mitarbeitern, Führern, Transporteuren und Gepäckträgern ein gutes Arbeitsumfeld. Sie werden gemäß den geltenden Vorschriften des Arbeitsministeriums bezahlt. Sie sind nicht wirklich verpflichtet, dem Personal Ratschläge zu erteilen, da dies ein Testament ist, das davon abhängt, wie Sie die Arbeit unserer Mitarbeiter beurteilen. Der Betrag ist ebenfalls nicht festgelegt. Egal ob viel oder wenig, wenn Sie es von Herzen tun, sind alle Tipps willkommen und sie werden es Ihnen persönlich danken.



CUSCO WEATHER